Idee

Viele engagierte Menschen, die für Vereine arbeiten, agieren in einem komplexen sozialen, wirtschaftlichen und rechtlichem Umfeld. Damit aus einer guten Initiative auch ein gut gemachtes Vereinsprojekt wird, brauchen die meisten ehrenamtlich Tätigen neben viel Engagement auch theoretische Kenntnisse und einen praktischen Erfahrungsschatz in diesen Bereichen. Das Vereins- und Stiftungszentrum bietet dazu einen Austausch, professionelle Weiterbildungen, Beratung und aktuelle Hinweise und Informationen an.

In den Seminaren und Workshops verbinden unsere Referenten theoretische Grundlagen mit praktischen Erfahrungen des Vereins- und Stiftungslebens. Sie kennen die vielfältigen Problemstellungen, Herausforderungen und Ansprüche aus eigenem Erleben und der Arbeit mit und für zahlreiche Organisationen. Daraus entwickeln unsere Experten anwendbare Lösungsansätze und vermitteln sofort einsetzbares „know how“ für den Alltag.

Das Vereins- und Stiftungszentrum hat das Ziel, Mitarbeiter gemeinnütziger Organisationen durch Weiterbildungsangebote und Erfahrungsaustausch zu stärken - unabhängig davon, ob für ein Ehrenamt oder eine hauptberufliche Tätigkeit.

Seinen Sitz hat das VSZ im Zentrum der sächsischen Landeshauptstadt - in einem sich rasant entwickelnden innerstädtischen Umfeld aus kulturellen Initiativen, sozialen und bürgerschaftlich engagierten Vereinen.

Die Initiatoren engagieren sich seit vielen Jahren in der Kultur- und Vereinslandschaft Dresdens. Ihre Erfahrungen, Wissen und Kontakte sind der Grundstein für das Vereins- und Stiftungszentrum.

Unsere Partner

Volkshochschule Dresden

Sächsisches Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V.

Umweltzentrum Dresden

Landesverband Soziokultur Sachsen e. V.

Dresdner Heidebogen e.V.

Fundraiser Magazin

Graupner, Hünich & Ebermann Rechtsanwälte Steuerberater